Musikalische Früherziehung


Seit September 2002 bieten wir musikalische Früherziehung an der Blockflöte an. Ab etwa fünfeinhalb Jahren werden den Kindern dabei in kleinen Gruppen musikalische Grundkenntnisse vermittelt. Nicht nur Notenlesen und Rhythmus, sondern auch die richtige Haltung, Atem- und Fingertechnik spielen eine große Rolle.

Der Blockflötenunterricht bietet eine gute musikalische Grundlage für alle, die später auf ein anderes Instrument wechseln möchten.

 

Dabei soll natürlich der Spaß am gemeinsamen Musizieren nicht zu kurz kommen, auf den wir nicht nur im Unterricht, sondern auch bei zahlreichen Freizeitaktivitäten besonderen Wert legen.

Der wöchentliche Gruppenunterricht dauert 30 Minuten und findet in der Festhalle Gausbach statt. Die Unterrichtsgebühr beträgt 11 Euro im Monat, beim Kauf einer Flöte beraten wir Sie gerne.

Von links:

Clara Luna Kramer (Waldhorn), Niklas Merkel (Trompete), Nils Rebmann (Alt-Saxophon), Vanessa Sacharow (Alt-Saxophon), Matti Former (Blockflöte), Oskar Lotter (Blockflöte) und Alena Hudeczek (Klarinette), mit Lehrerin Selina Klumpp (hinten)

Ida Rebmann, Emilia Missione, Julius Fritz und Felix Luh

Weiter Infos auf unserem Merkblatt:

Download
Merkblatt Blockflöte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 231.3 KB

Hier können Sie eine Anmeldung herunterladen:

Download
Anmeldung Blockflöte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 206.9 KB

Sie haben Interesse oder weitere Fragen?

Dann melden Sie sich doch einfach bei unserer Blockflötenlehrerin Selina Klumpp (07228/3279) oder  unserem Vorstand Harald Mungenast (07228/1415), schreiben Sie eine e-Mail an mvgausbach@gmail.com oder nutzen sie das Kontaktformular.